039 Hier Titel einfügen

Credits

Vortrag & Schnitt: Melina Dilanas
Logo: Anna Tutsch
Jingle: Alena Neudert

038 Eine Tüte Chemie

Pot, Gras oder Bubatz? Cannabis ist unter den verschiedensten Namen wohl jedem ein Begriff. Dass man damit auch Chemie machen kann, zeigt unser heutiger Gast Dr. Markus Roggen. Er erzählt, wie es ihn zu den Drogen verschlagen hat und berichtet auch über die eine oder andere Hürde, die sein Forschungsgebiet mit sich bringt. Wenn Ihr uns durch die Welt der Cannabinoid-Chemie begleiten wollt oder wenn Ihr wissen wollt, ob es wirklich auf die Größe ankommt, dann hört in die neue Folge von „Alles Chlor!“ rein.

Weiterlesen

037 Mammut, Stein und Eisen bricht

Archäologie trifft Naturwissenschaft! In der Februar-Ausgabe des Podcasts geht es um Probenmaterial, das Jahrhunderte und Jahrtausende alt ist. Dr. Ina Reiche vom Chemischen Institut in Paris ist diesmal zu Gast. Sie erzählt von ihrer Arbeit an Höhlenmalereien, Elfenbein Statuen und Gemälden und mit welchen  naturwissenschaftlichen Methoden sie diese analysiert. 

Weiterlesen

036 Karriere mit Barriere

Chemie als Beruf birgt viele Herausforderungen für alle, die sich dafür entscheiden. Doch für jene, die Naturwissenschaft als ihre Passion gefunden haben und behindert oder chronisch krank sind, gibt es Barrieren, die nicht behinderten Personen oftmals nicht bewusst sind. Unsere drei eingeladenen Gäste Gina Eichhoff, Dr. Lukas Guggolz und Dr. Falk Seidel erzählen in diesem STEMtisch von ihren ganz unterschiedlichen Wegen durch die Chemie. Was ist der Unterschied zwischen sichtbarer und unsichtbarer Behinderung und warum bringt es im Studium einen Vorteil eine Diagnose zu haben, selbst wenn die Symptome unbestreitbar sind? In dieser Folge gibt es einen Einblick in Inklusion in der Naturwissenschaft und was sich behinderte Menschen von einem inklusiven Studium und Berufsalltag wünschen.

Weiterlesen

035 Half-Life 3: Das atomare Zeitalter

In der ersten Folge des neuen Jahres sprechen wir über ein Thema, das eure Gehirne zum Strahlen bringen wird. Radiochemie und die Entsorgung radioaktiver Abfälle ist hochaktuell und wird uns noch einige Jahrhunderte beschäftigen. Unsere Moderatorin Charlotte redet mit Dr. Horst Geckeis, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Entsorgungskommission, über Geschichte, Forschung und das große Thema der Endlagerung von radioaktiven Stoffen. 

Weiterlesen

034 Die fabelhafte Welt der Photochemie

In diesem Infocast wird es bunt. Denn sichtbares Licht ist nicht nur verantwortlich für schöne Farben, sondern kann in der Photokatalyse auch genutzt werden, um organische Synthese zu betreiben. Neben einem kurzen Ausflug in die Geschichte und zu den Anfängen der Photochemie werden auch die Grundlagen und Fortschritte der fabelhaften Welt der Photochemie behandelt. Hört also gerne rein in die 34te Folge von „Alles Chlor!“.

Weiterlesen

033 Alles Chor(musik)2


Weiterlesen

032 Experiment im Advent


Weiterlesen

031 Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Credits

  • Vortrag: Melina von Wenczowski
  • Intro: Melina Dilanas
  • Schnitt: Lena Viergutz
  • Logo: Anna Tutsch
  • Jingle: Alena Neudert & Charlotte Gerischer

030 W wie Wasserstoff

Gerade mal 2 u schwer, aber oho! Wasserstoff ist ein besonderes Molekül, das in dieser Episode “Alles Chlor!” im Mittelpunkt stehen wird. Dabei hilft uns Dr. Wiebke Lüke. Sie ist Geschäftsführerin und Gründerin der WEW GmbH, die wichtige Bestandteile von Wasserelektrolyse Systemen entwickelt und produziert. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die chemischen Grundlagen von H2, sowie auf seine wirtschaftliche und energiepolitische Bedeutung.

Weiterlesen