018 WTF: Weiblich. Talentiert. Forschend.

Zur Feier des Frauenmonats März geht es in der 18. Episode unseres Lieblingspodcasts “Alles Chlor!” um Frauen in der Chemie. Unsere Moderatorin Charlotte interviewt darin Dr. Susanne Rehn-Taube, die als promovierte Chemikerin am deutschen Museum München als Kuratorin für Chemie arbeitet. Im Zuge ihrer Arbeit forscht sie zur Chemiegeschichte und setzt sich ebenfalls mit der Rolle der Frau in der Chemie damals wie heute auseinander. Welche Frauen gab es, die maßgeblich zur Chemie beigetragen haben und was haben sie gemacht? Welche Möglichkeiten hatten Frauen, denen lange Zeit ein Studium verwehrt blieb, in die Naturwissenschaft zu gehen? Solche und viele weitere Fragen werden in diesem MINTerview beantwortet. Hört also gerne rein! 

Experimente Video

https://www.youtube.com/watch?v=6iCxjinR9lY

Zum Weiterlesen

Credits

  • Gast: Dr. Susanne Rehn-Taube
  • Moderation & Recherche: Charlotte Gerischer
  • Intro & Schnitt: Melina Dilanas
  • Experiment: Eric Siemes, Charlotte Gerischer
  • Logo: Anna Tutsch
  • Jingle: Alena Neudert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.